1. Home
  2. Education

Häufig verwechselte Wörter und Satzzeichen im Türkischen

Frequently Confused Words and Punctuation Marks in Turkish
+ - 0

Wir sprechen unsere Muttersprache fließend, aber beim Schreiben sehen wir, dass der Großteil der Gesellschaft Schwierigkeiten mit Rechtschreibung und Zeichensetzung hat. Zugegeben, die Schreibweise einiger Wörter im Türkischen kann sich ändern, ohne sich auf eine bestimmte Regel zu verlassen. Das macht die Sache schwierig. Obwohl es utopisch ist, zu erwarten, dass jeder jedes Wort richtig schreibt, wird die richtige Schreibweise einiger grundlegender Dinge sowohl Ihre Sprachbeherrschung verbessern als auch das Radar der Sprachpolizei loswerden.

1) Sicher – Sicher 

Die korrekte Schreibweise des Wortes, das natürlich als Ausdruck der Zustimmung verwendet wird, ist selbstverständlich.

Möchtest du mit mir zur Buchmesse kommen?

Natürlich würde ich.

2) Sache

Welches Wort auch immer geschrieben wird, es wird immer separat geschrieben.

Beispiele für alles, alles, fast alles, viele Dinge, alles könnten multipliziert werden.

3) De- und Ki-Konjunktion

Vielleicht ist eine der auffälligsten Rechtschreibregeln, auf die die Leute am meisten achten, die Schreibweise von Konjunktionen. Während Sie lesen, können Sie Ihre türkischen Lehrer sagen hören: „Die Konjunktion und das Ki werden getrennt geschrieben.“ Wir hörten sogar seine Stimme von hier widerhallen.

Woher wissen wir also, ob es sich um eine Konjunktion handelt?

Wenn es eine Änderung oder Verschlechterung der Bedeutung des Satzes gibt, wenn wir de oder ki aus dem Satz entfernen, ist dies eine Hinzufügung und muss daneben geschrieben werden. Wenn sich die Bedeutung des Satzes nicht verschlechtert, ist es eine Konjunktion und muss separat geschrieben werden.

Ich habe die gleiche Tasche wie du. Lass es mich wissen, wenn du es anziehst, damit wir nicht gekocht werden.

4) Original nicht original

5) Allein, nicht allein

6) Petersilie, nicht Petersilie

7) falsch nicht falsch

8) Konstruktive Suffixe (Affixe, die ein neues Wort ableiten), Plural-Suffixe (-ler, -lar) und andere Suffixe, die danach kommen, werden nicht durch Apostrophe getrennt.

Die Wurzel des Wortes Türkisch ist Turk. Ein neues Wort, Türkisch, wurde von dem Wort abgeleitet, da es das Konstruktionssuffix -çe annahm. Im Türkischen ist -de ein Flexionssuffix und wird nicht durch einen Apostroph getrennt.

Beispiele für Türkisch, aus Ankara, Türken, im Islam können multipliziert werden.

9) Suffixe in den Namen von Institutionen, Organisationen und Arbeitsstätten werden nicht durch Abschneiden getrennt.

Beispiele wie die Universität Istanbul, das Gesundheitsministerium, die Institution für türkische Sprache können multipliziert werden.

10) Lassen wir uns nicht von der Bedeutung des Wortes täuschen und schreiben wir es gemeinsam. Das Wort zusammen wird auch getrennt geschrieben.

11) Toilette

12) Heizung

13) Ja, jeder kann Fehler machen. Bleiben wir bewusst, solange wir die Wahrheit erfahren.

About Author

Write a Comment